| 

Ein Workflow-Management-System für alle Prozesse mit Excel Formularen

Excel und Workflow-Management – wie passt das zusammen?

Viele Unternehmen verwenden gewachsene Lösungen, um Abläufe und Prozesse zu koordinieren. Dies betrifft nicht nur allgemeine Abläufe wie die Einstellung eines neuen Mitarbeiters, die Bearbeitung von Urlaubsanträgen oder Rechnungsmanagement, sondern auch sehr spezifische Abläufe aus verschiedenen Bereichen wie Einkauf, Entwicklung, Fertigung oder Logistik.

Excel wird dabei häufig verwendet, um wichtige Daten von verschiedenen Beteiligten zu sammeln und diese weiterzugeben. Excel-Formulare und Formblätter werden dazu per E-Mail oder über gemeinsam genutzte Netzwerk-Ordner ausgetauscht. Jeder Beteiligte bearbeitet seinen Teil im Formular und leitet dieses wiederum an andere hoffentlich ebenfalls Beteiligte weiter. Wer dies im eigenen Unternehmen erlebt hat, weiß genau, welche Probleme diese Art der Ablaufkoordination und des Task-Managements nach sich ziehen können.


Dabei ist Excel ein sehr mächtiges Werkzeug mit zahlreichen Vorzügen wie Verfügbarkeit an nahezu allen Arbeitsplätzen, Kompetenz bei vielen Mitarbeitern, umfassende Möglichkeiten bei der Gestaltung von Formularen, Vorgabe von erlaubten Werten, hervorragende Auswertungsmöglichkeiten u.v.m.

Beispiel eines gewachsenen Excel-Workflows
Beispiel: Prozessteuerung durch Weiterleiten der Excel Datei an die nächsten (potentiellen) Bearbeiter verursacht Probleme wie Mehrfachspeicherung und Datenkonflikte bei paralleler Bearbeitung, fehlender Überblick über den Gesamtprozess, Verzögerungen bei Abwesenheiten von Mitarbeitern u.v.m.

Excel ist hervorragend, um Formulare und Formblätter zu erstellen, Daten zu erfassen und Auswertungen vorzunehmen.

Aber Excel ist kein geeignetes Tool, um Workflows und Prozesse zu koordinieren.

Verwandeln Sie Excel Formulare in echte Workflow-Applikationen

Warum nicht Excel für das nutzen, wofür es stark ist und gleichzeitig von automatisierten Prozessen und Abläufen durch ein Workflow-Management-System profitieren? Genau das ermöglicht Spreadsheet Router.

Workflow-Management mit Spreadsheet Router ist denkbar einfach. Sie verwenden Ihre etablierten Excel Formulare und Formblätter weiterhin und definieren zusätzlich die Abläufe drumherum explizit mit Spreadsheet Router. Als Workflow-Management-System kümmert sich Spreadsheet Router darum, dass Ihre Prozesse so ablaufen, wie Sie es möchten. Die automatische Weiterleitung der Excel Formulare an die richtigen Bearbeiter sowie das Task-Management werden durch Spreadsheet Router gesteuert. Ganz ohne Programmierung lassen sich auf diese Weise aus bestehenden Excel Formularen echte flexibel konfigurierbare Workflow-Applikationen erzeugen. Sie können damit Routine-Abläufe rund um Ihre Excel Formulare etablieren, die transparent und jederzeit nachvollziehbar sind.

Mit Features wie Verzweigungen in Abhängigkeit von Daten, Decision Management, Deadlines für Aufgaben, Eskalationsregeln bei langer Liegezeit von Aufgaben, Vertreterregelungen bei Abwesenheit von Mitarbeitern etc. haben Sie alle Möglichkeiten, die Sie von einem exzellenten Workflow-Management-System erwarten.

Spreadsheet Router verwaltet Ihre Excel-Formulare und Daten zentral und kümmert sich um die automatische Aktualisierung der Daten. Damit sind Ihre Daten sicher aufgehoben. Mehrfachspeicherung und Datenverlust werden zuverlässig verhindert. Der Prozessfortschritt lässt sich mühelos überwachen. Sie behalten stets den Überblick über den Gesamtprozess.

Workflow-Management-System für flexibel konfigurierbare Workflow-Applikationen mit Excel Formularen

Sie möchten Excel workflow-fähig machen?

Wir zeigen Ihnen in einer live Web-Demo, wie bestehende Abläufe optimiert und mit geringem Aufwand in Spreadsheet Router abgebildet, Excel Formulare in den Workflow eingebunden und während der Workflow-Ausführung verwendet werden. Weitere Informationen findet sich in unserem kurzen Excel Workflow Guide.


Und wenn Sie doch mal Excel ablösen möchten, …

… kein Problem. Spreadsheet Router lässt sich problemlos erweitern und weiter nutzen, auch ohne Excel. Wir verfügen über zehn Jahre Expertise in Workflow-Management-Systeme. Sprechen Sie mit uns!